Bewusste Arbeit mit dem UnBewussten

ChrisTina Maywald

Sa. 17. und So. 18.5.2008

Wenn wir mit unserem bewussten Verstand Ziele definieren und diese unserem UnBewussten derart schmackhaft machen, dass es diese Ziele als erfüllenswert empfindet, wird es alles daran setzen, um diese auch zu realisieren.

Das wars jetzt eigentlich auch schon - dies ist die Quintessenz dessen, was wir an diesem Wochenende üben werden.

Wir beschäftigen uns nicht nur mit unserem Unbewussten an sich, sondern üben auch mit unterschiedlichsten Techniken, einen direkten und dauerhaften Zugang zu erhalten.

Nicht jeder Mensch eignet sich dazu, Ziele zu definieren. Unabhängig davon nutzt es aber immer, uns mit unserem UnBewussten intensiver auseinander zu setzen.

Es ist wie mit dem Glas, welches entweder halb leer oder halb voll erkannt wird.

Genauso ist es bei unserem UnBewussten. Wir können es fürchten – oder als guten Freund akzeptieren.

Samstag und Sonntag, jeweils von 10 bis 18 Uhr
€ 240,-- inkl.  zum Seminar passendem Buch
Mittagessen ist nicht inkludiert.

==> Unterlagen eines gleichnamigen Vortrags zum downloaden als .pdf

„harmony“
Energie- und Seminarzentrum
Schießstättgasse 8, 2620 Neunkirchen

 

==> zur Buchseite mit Leseproben


zurück zur Seminarübersicht